Der Nationalpark Braulio Carrillo und die Laguna de Hule

Der Nationalpark Braulio Carrillo und die Laguna de Hule

In den ersten Tagen in Costa Rica ging es mir darum, die weniger bekannten, aber umso spektakuläreren Naturattraktionen in der Nähe der Hauptstadt San José kennenzulernen. Obwohl Braulio Carrillo mich nicht besonders überzeugte, ist der Primärwald des Nationalparks...

mehr lesen
Nach sieben Monaten wieder in Lateinamerika!

Nach sieben Monaten wieder in Lateinamerika!

Wegen der COVID-19-Pandemie reiste ich für ungefähr ein halbes Jahr nicht. Als der seuchenrechtliche Notfall in Lateinamerika nachließ, kehrte ich in noch größerer Freude und mit viel Aufregung nach Costa Rica zurück. Obwohl Los Chorros keine unverzichtbare Attraktion...

mehr lesen

Mein Aufenthaltsort zur Zeit

Wer schreibt hier?

Mein Name ist Márk und ich bin seit 2014 in Lateinamerika unterwegs. Ich habe den imposanten Kontinent mit allen erdenklichen Verkehrsmitteln bereist und schon einige atemberaubende Abenteuer erleben dürfen. Dennoch blogge ich erst seit Oktober 2017. Mein Ziel ist es, alle Gebiete in Süd- und Zentralamerika komplett und intensiv zu bereisen, 6000-er Andengipfel zu besteigen, alle spektakulären Naturwunder zu erkunden und über diese Reisen und Geschichten, die das Leben unterwegs so schreibt, zu berichten.